Tel.: +41 (0)56 618 33 33/ Login

Ob im Spital, in der Arztpraxis oder im Altersheim – ob in der Lebensmittelindustrie oder in der Gastronomie: In anspruchsvollen Hygienebereichen sind innovative Lösungen gefragt, wenn es um die Einhaltung höchster Hygienevorschriften geht.

Know-how seit 1971

Vom kleinen Handwerksbetrieb zu einem der Schweizer Marktführer: Die Simeta AG plant, baut und installiert seit 1971 Gastronomie-
und Hygiene-Einrichtungen.

Unsere Erfindungen

Nicht immer, aber immer wieder erfindet die Simeta AG neue Edelstahlkomponenten oder Edelstahlkomponenten neu. Qualität + Innovation = Simeta AG.

100 % Swiss Made

Erst die Schweizer Wertarbeit der Simeta AG macht aus Edelstahl die edlen Produkte und Gastronomie-Einrichtungen, für die das Familienunternehmen bekannt ist.

Die Handhabung der modernen Armatur ist denkbar einfach: So muss die Hand lediglich über eine der angezeigten Sektionen auf dem Glasring geführt werden. In diesem Moment leuchtet die gewählte Sektion auf und die Dosierung wird freigegeben. Wird dann die Hand unter den Auslauf gehalten, wird eine definierte Menge des gewählten Reinigungsmittels gespendet. Sollen die Hände mit Wasser abgespült oder ein Gefäss mit Wasser gefüllt werden – einfach die Hand oder das Gefäss unter den Auslauf halten und das Wasser läuft. Sobald Sie die Hand oder das Gefäss wegziehen, stellt das Wasser automatisch ab. Besonders praktisch: Nach jeder Auswahl stellt sich die Armatur in den „Wasser-Modus“ zurück.

nach oben